Engagierte Stadt Marienberg

Die offene Tür: Hilfs - und Beratungsangebote
 
line decor
  

 


>>>>>>>>>>      Diese Seite ist noch in Arbeit!    Änderungswünsche und Fehlermeldungen bitte per Mail an Ulrich Classen

Geschafft: Marienberg ist Engagierte Stadt!
Marienberg hat es geschafft. Die Stadt zählt zu den 50 ausgewählten Orten in Deutschland, in denen das bürgerschaftliche Engagement in den kommenden drei Jahren
eine ganz besondere Rolle spielen wird. Das hat die Jury des bundesweiten Netzwerkprogramms „Engagierte Stadt“ entschieden.
Mehr zum Programm "engagierte Stadt" .....

Was wollen wir in unserer Stadt verändern?
Wir bieten allen Menschen dieser Stadt eine Anlaufstelle, eine offene Tür. Wir wollen Ihnen als Ansprechpartner, als Helfer oder nur als Auskunftsstelle zur
Verfügung stehen. Ob Sie hier wohnen oder als Gast in unserer Stadt sind, ob Sie arbeitslos sind, zu benachteiligten Frauen gehören, Langzeitarbeitsloser,
Senior, Behinderter oder eine sozial schwachen Familie sind: Wir sehen uns als erste Anlaufstelle und haben für Ihre Fragen oder Probleme immer ein
offenes Ohr.
Einzelheiten unter Angebote ....


Wer baut mit an unserer engagierten Stadt?
Der Frauenverein Maxi“ e.V. ist vorerst Träger des Projekts, viele Marienberger Vereine, Initiativen, Kommune, Kirche, Politik und weitere Organisationen
arbeiten bereits mit an einer gemeinsamen Vision für die Engagierte Stadt Marienberg. Alle interessierte Bürger sind eingeladen, sich an Aufbau und
Weiterentwicklung des bürgerschaftlichen Engagements zu beteiligen.

Auch eine finanzielle Unterstützung ist hilfreich: Spendenkonto bei der Erzgebirgssparkasse DE66 8705 4000 3111 000051



1jetzt online__ 5heute__ 9diese Woche__ 80diesen Monat__ 220dieses Jahr__ 257Gesamt